Pius Amrein Photography

Über mich

Die Fotografie hatte mich bereits als Kind fasziniert. Mit der Kamera meiner Eltern machte ich erste Versuche und schon früh war ich vom Bilder machen begeistert.

Später kaufte ich mir als Jugendlicher die erste analoge Foto-Kamera, begann zu experimentieren und überlies bald nichts mehr dem Zufall. Ich fotografiere auch heute noch oft analog, meistens in schwarz/weiss. Die analoge Fotografie ist authentischer gegenüber dem digitalen Fotografieren. Aber ob analog oder digital, der Reiz vom Bilder machen, intuitiv oder bewusst, mit einfachen Mitteln, oder aufwändig inszeniert, lässt mich seit jeher nicht mehr los.

Nach meiner vier jährigen Lehre als Dekorationsgestalter, arbeitete ich als Desktopper in verschiedenen Agenturen, wo ich erste Erfahrungen in der Sach- und Werbefotografie machte.  Ich lernte das Handwerk der Bildbearbeitung und bildete mich in professionellem Composing aus. Das Rüstzeug für die Berufsfotografie und die vielen wertvollen Erfahrungen habe ich in verschiedenen Praktika bekommen. Mein dreijähriges Fotografiestudium schloss ich an der Schule für Gestaltung Bern und Biel mit dem eigenössischen Diplom erfolgreich ab.

Als freischaffender Berufsfotograf betätige ich mich vor allem in den Bereichen Corporate Pictures, Architektur- und Industriefotografie, sowie Still Life-Fotografie. Ich mache aber auch Bilder von Menschen und ihren Geschichten. Eine Bild-Reportage ist immer wieder faszinierend…

Pius Amrein Photography verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.
Pius Amrein Photography verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google